FAQ

 

 

Eure meistgestellten Fragen:

Was bedeutet CUT.SEW.LOVE.?

Ich habe beim Entstehen des Namens daran gedacht, was ich eigentlich mache, also so wirklich im handwerklichen Sinne. Und dabei bin ich auf die 3 Schritte „Zerschneiden“ (CUT), „Zusammennähen“ (SEW) und „neue Freude“ (LOVE) gelandet.

Wie funktioniert das bei CUT.SEW.LOVE.?

Ich bekomme oft Anfragen von Menschen, die über Facebook, Instagram oder persönlichen Kontakten von meiner Idee erfahren haben und begeistert waren. Oft kommen die Leute zu mir mit konkreten Ideen, oft aber lassen sie sich auch gern vom mir inspirieren.

In jedem Fall solltest Du:
1. Kontakt mit mir aufnehmen. Email, Facebook, Instagram – ganz egal.
2. Dann gebe ich dir meine Adresse. Du kannst es mir persönlich oder per Post zustellen.
3. Anschließend lasse ich mich von Deiner Geschichte und Deinem Stück inspirieren und schicke Dir meine Ideen.
4. Du wählst aus, was Dir am besten gefällt.
5. Ich fertige es dann für Dich mit Liebe zum Details, Sorgfalt und Respekt an.
6. Und schicke es zurück zu Dir!

Dieses kleine Filmchen zeigt Dir das nochmal.

Und was kostet das?

Das ist unterschiedlich. Ich habe keine festen Stückpreise. Weil jedes Projekt anders ist. Ich kann aber einen ungefähren Rahmen geben. Dieser hängt vor allem davon ab, welche zusätzlichen Materialien ich benötige, wieviel Zeit das Projekt in der Umsetzung benötigt und natürlich von den vielen schönen Extra-Ideen und Wünschen. Oben drauf muss ich natürlich noch den Versand rechnen.

Wie lange dauert das?

Momentan mache ich das noch neben meinem richtigen Job. In der Regel bearbeite ich alle Aufträge innerhalb einer Woche. Je nach Auftragslage dauert es ca. 1 Woche ab Eintreffen bei mir bis zum Versand an Dich.

Advertisements