Archiv
Kommentare 2

3,2,1…Deins – Handgemachtes auf ebay

Seid langem trage ich mich mit dem Gedanken, meine kleinen Lieblingsstücke unter die Leute zu bringen. Klassischerweise machen das ja die Meisten über Plattformen wie Dawanda, Etsy & Co. mit eigenen kleinen Shops. Ich habe mir jetzt eBay ausgesucht- ungewöhnlich. Nicht die erste Adresse für Handgemachtes…und viele denken bestimmt: EBay? Da hatte ich mal ein Passwort, so vor 5 Jahren. Lebt eBay überhaupt noch?

Und trotzdem. EBay hat den Vorteil, dass es einfach eBay ist. Denn Auktionen sucht man vergeblich auf Dawanda, Etsy & Co. Und dabei passt es so gut zu echten Lieblingsstücken.

Bedenkzeit für ein Lieblingsstück

Alles was bei mir entsteht, soll zunächst mal hübsch sein und gefallen, dann aber auch zum Nachdenken über unseren generellen Konsum anregen. Upcycling ist zwar ein Trend aber vor allem auch eine Lebenseinstellung. Mit meinen Lieblingsstücken will ich ein Zeichen setzen gegen Fast Fashion und Mega Konsum. Darum auch eBay. Wer ein Lieblingsstück von mir erwerben will (und ja, ich hoffe auf so einige von Euch) soll es auch wirklich haben wollen und nicht nur im Vorbeigehen einpacken.


Die Auktionen bei eBay dauern mindestens 3 Tage. Also 3 Tage Zeit, um zu überlegen ‚Will ich das wirklich?‘. So hab ich und vielleicht auch ihr nach einer gelungenen Auktion das Gefühl, toll! Ein echtes Lieblingsstück kann sich auf den Weg machen.

Ich bin mir also darüber im Klaren, dass eBay längst nicht mehr ‚in‘ ist, und für Handgemachtes nicht die erste Adresse ist. Aber es passt gut zu meiner Philosophie.

Wert eines Lieblingsstücks

Der zweite wichtige Grund, warum ich das Auktionsformat so mag, ist neben dem kleinen Nervenkitzel die Möglichkeit, den Wert der Kleinigkeiten und Lieblingsstücke durch Euch selbst bestimmen zu lassen. So hat jeder von Euch die Möglichkeit, seinen eigenen Preis gemessen an dem Grad des ‚Haben-wollen-Gefühls‘ zu bestimmen. Ich habe im Vorfeld bei vielen Überlegungen zu klassischen Shops Freunde & Familie gefragt, wie viel sie für jenes oder dieses bezahlen würden und die Spanne war jedes Mal beträchtlich gross. Also ist das wohl für jeden anders, war mein Gedanke. Und das ist auch okay. Ich habe einen gewissen Aufwand an Material und Zeit plus ein bisschen was on top, aber der eigentliche Wert einer Sache liegt im Käufer selbst, also bei Euch.

Fazit

eBay passt zu mir. Die Zeit wird zeigen, ob es auch zu Euch passt. Zwei Auktionen habe ich gestern erfolgreich beendet. Und zwei Lieblingsstücke treten ihre Reise an. Ich freu mich und sorge jetzt mal für Nachschub. Und vielleicht treffen wir uns ja auch bald auf der guten alten eBay Plattform:)

‚Sew U happy‘ – Anne

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Archiv

von

Ich bin Anne, lebe seit ein paar Wochen im schönen Bergischen Land und ich liebe das Nähen. Dabei vor allem das Weiterverwenden vorhandener Materialien - Upcycling. Ich nähe aus Deinen abgelegten Erinnerungsstücken ein neues Lieblingstück für Dich. In meinem Blog schreibe ich über die Näh-Projekt und die Menschen hinter den Lieblingsstücken - also gern auch über Dich.

2 Kommentare

Ich freu mich auf Deine Gedanken, Wünsche und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s