Upcycling
Kommentare 2

Das Shirt-Kissen mit Fragezeichen

Aus Karina´s Umstandsshirt wurde eine Kissenhülle. Und ein Fragezeichen war dabei der Ausgangspunkt der Umgestaltung.

Karina hat mich über Facebook angeschrieben und schon die Nachricht hatte es mir angetan:

Wow! Aus purem Zufall habe ich dich gefunden und endlich hab ich jemanden gefunden der genau das macht was wir suchen! Ich möchte das Shirt von mir welches ich anhatte als ich meine Tochter zum ersten Mal im Arm hatte … gerne in ein Kissenbezug um ändern lassen.

Tolle Idee. Und als Karina´s Shirt bei mir eintraf, stach mir natürlich gleich das große Fragezeichen ins Auge.

IMG_9525

Die Idee

Ich fand ja, dass die geschwungene Linie des Fragezeichens wie ein Schwanz aussah. Nun grübelten Karina und ich darüber, welches Tier niedlich ist und auf ein Kinderkissenbezug gehört, das so einen „buschigen“ Schwanz hat. Fuchs, Eichhörnchen, Katze…Karina war für Katze. Super! Eine bunte lustige und niedliche Katze musste her.

Schnitt und Zutaten

Für die Katzen-Applikation habe ich neben Vliesofix einfach meine schönsten Stoffreste ausgesucht und zugeschnitten. Das Shirt selbst habe ich nach dem Zuschneiden auf die Kissenmaße mit Bügelleinen von Stoff & Stil stabilisiert. Der Kissenbezug hat auf der Rückseite einen Hotelverschluss. Das erspart störende Reisverschlüsse oder Knöpfe.

Das Ergebnis

Und hier zeige ich Euch auch schon den Schwangerschafts-Kissenbezug mit Kuschelkatze.

IMG_9526IMG_9528IMG_9530

 

Und hübsch verpackt ging das Ganze wieder zurück an Karina. Daraufhin war sie und ihre Familie so begeistert, dass wir gleich noch ein Projekt zusammen gemacht haben – auch das Babyhandtuch-Kuscheltier aka Hörnchen oder Waschbär durfte ich für Karina verwandeln.

`Sew U´- Anne

Advertisements

2 Kommentare

Ich freu mich auf Deine Gedanken, Wünsche und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s