Interview
Hinterlasse einen Kommentar

Die Powerfrau zwischen Hühnern und Gemüsebeet

Für das erste Cut.Sew.Love.-Interview konnte ich Dana gewinnen. Dana hat einen wunderschönen Bauernhof im noch schöneren Saale-Unstrut-Tal mit vielen Tieren – die Hunde Bommel und Alf, die hübsche Katze Luna, eine Menge Hühner, noch mehr Tauben, Hasen und Enten und die wunderbaren und knuffigen Alpakas dürfen diese Landhausidylle ihr zuhause nennen. Jeder Moment auf Dana´s Hof kommt uns vor wie ein erholsamer Kurzurlaub – fern von Stadtlärm und Arbeitsstress. Gemeinsam mit ihrem Mann Christian und den zwei Kindern Lina und Luca lebt sie ihren (machmal auch hart erkämpften) Bauernhof-Traum. Sie kümmert sich mit viel Liebe um den kleinen Gemüsegarten, organisiert die Schur der Alpakas, rupft die Täubchen für die leckerste Täubchensuppe aller Zeiten, werkelt auf dem Hof und kümmert sich vor allem um das Wohl ihrer Familie und Freunde – eine wirklich tolle Frau.

cutsewlove: Dana, von wem sind die Kleidungsstücke, die Du mir mitgibst?

Dana: Das Hemd ist von meinem jetzigen Mann und er hatte es an als ich mich das erste Mal in ihn verguckt hatte …das war auf einer Geburtstagsfeier. Leider passt es ihm nicht mehr (sie lacht).

cutsewlove: Was wünscht Du Dir aus dem Hemd? Und was darf damit auf keinen Fall passieren?

Dana: Ich würde mir wünschen, dass die liebe Anne ein Schürzenkleid für unsere Tochter Lina-Charlotta näht … das erinnert mich dann immer an den ersten magischen Moment mit ihrem Papa. Was auf keinen Fall passieren darf? Hm, ich weiss nicht so recht … Ich vertraue Anne da voll und ganz, das da nix schief geht.

cutsewlove: Für wen wird das neue Kleidchen?

Dana: Das hatte ich ja schon erwähnt. Das Kleid ist für unsere Tochter Lina-Charlotta. Sie ist 4 Jahre alt und die beste Freundin von Bosse (Anmerkung von mir: mein Sohn) hier in Omö.

cutsewlove: Was bedeutet für Dich Handwerk und Selbstgemachtes?

Dana: Handwerk bedeutet für mich aus den Händen und der Kraft sowie Kreativität eines anderen. Ich selbst Handwerke viel auf unserem Hof und baue z.B. einen Gärtnertisch aus alten Paletten für mich. Selbst gemachtes sind kleine Unikate, die nicht perfekt sein müssen aber Charme haben. Ich freue mich sehr auf Anne´s Werk.

Danke Dana.

´Sew U´- Anne

Christian´s Hemd

 


Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Interview
Getaggt mit:

von

Ich bin Anne, lebe seit ein paar Wochen im schönen Bergischen Land und ich liebe das Nähen. Dabei vor allem das Weiterverwenden vorhandener Materialien - Upcycling. Ich nähe aus Deinen abgelegten Erinnerungsstücken ein neues Lieblingstück für Dich. In meinem Blog schreibe ich über die Näh-Projekt und die Menschen hinter den Lieblingsstücken - also gern auch über Dich.

Ich freu mich auf Deine Gedanken, Wünsche und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s