Archiv
Hinterlasse einen Kommentar

Das war 2014!

Das Jahr geht zu Ende und Weinachten inspiriert wieder viele von Euch zu tollen Ideen und grandiosen Tutorials. Bei Cut.Sew.Love. Ist es zum Jahresende sehr ruhig geworden. Daran ist aber nicht nur das nahende Weihnachtsfest Schuld.
Aber vielleicht schau ich mit Euch mal kurz zurück. Mein kleiner Jahresrückblick:)

# 16.September 2014, einer dieser letzten warmen Tage; Nachbarschaftsklatsch und -tratsch im Buddelkasten. Die Idee habe ich an diesem Tag das erste Mal vor Publikum ausgesprochen und ich stiess sofort auf viel positive Energie und Feedback. Am Abend haben mein Mann und ich noch gemeinsam an der Idee gefeilt und schwups, erschien sie schon viel greifbarer vor meinem inneren Auge.

# 17. September 2014, keine Ahnung, wie das Wetter war, war mir auch egal, ich hatte eine Mission. Ein Blog wurde geboren und ein passender hübscher Name erdacht werden. Als das Werk vollbracht war, erschien natürlich auch gleich der erste Post mit der Kernidee von Cut.Sew.Love.

Ab da habe ich einen wahren Sturm an Posts rausgelassen, es fiel mir einfach so zu, tolle Ideen wirbelten in meinem Kopf und an jeder Ecke gab es plötzlich etwas zum Thema Upcycling zu entdecken und mitzuteilen.

# 22.September 2014, der Tag, an dem Katja meine erste Kandidatin wurde:) danke Katja! Entstanden ist vor allem ein toller Babyschlafsack.

# 24.September 2014, mein erster Follower…juchu…kleinekleinigkeiten war die allererste von Euch. Ich weiss noch, wie aufgeregt ich war, weil da nun einer war, der das liest, was ich da schreibe.

# 21.Oktober 2014, Handmade Kultur postet einen Beitrag auf Facebook zu meinem Blog und die Besucherzahlen gingen durch die Decke. Ein Wahnsinns-Tag:) so viele liebe Kommentare und Ideen. Ich war überwältigt. Die 10 waren schnell zusammen.

# 29. Oktober 2014, Cut.Sew.Love. ist auch auf Facebook.

# 30. Oktober 2014, Anitas Hochzeitskleid kam bei mir an und löste einen waren kreativen Wirbelsturm bei mir aus. Die Idee für das Petticoat entstand schnell und wir tauschen uns dazu über Facebook schnell und unkompliziert aus.

# 14.11.2014, mein kleiner Sohn feiert seinen ersten Geburtstag, adieu Elternzeit, hallo Jobleben, Kita und neuer Alltag. Wie einige von Euch bestimmt selbst wissen, ist das eine wirkliche Umbruchzeit und führt bei mir weniger zu einem Kreativitätsloch, vielmehr aber zu der Erkenntnis, der Tag hat zu wenig Stunden!!!

# 20. November 2014, andreas Lieblingsjeans ist da:) und wieder tausend Ideen und gerade zu wenig Zeit. Kranke Kinder, neuer Job und Abend todmüde:)

# 24.November2014, Birgits Wollmantel liegt im Schrank und mittlerweile bange ich, ob ich das alles schaffe. Drei Projekte, 1 Millionen Ideen und immer noch kranke Kinder…Hilfe:)

Mittlerweile sind wir uns aber alle einig, keine Eile, auch wenns schwer fällt. Ich arbeite stetig an den drei Sachen, halte alle auf dem laufenden und in Echt dauert es eben alles dich ein bisschen länger als in der anfangs erdachten Traum-Blog-Welt. Trotzdem bin ich stolz auf das, was sich entwickelt hat und auf die vielen tollen Menschen, die sich für Cut.Sew.Love. begeistern…und vor allem an meinen Mann, der mich darin mehr als nur bestärkt ❤️.

Ach und die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt. Hier ist ein Auszug:

Ein New York City U-Bahnzug fasst 1.200 Menschen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 3.700 mal besucht. Um die gleiche Anzahl von Personen mit einem New York City U-Bahnzug zu befördern wären etwa 3 Fahrten nötig.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Ich wünsche Euch einen schönen Jahresabschluss.

‚Sew U‘
Anne

IMG_4967.JPG

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Archiv

von

Ich bin Anne, lebe seit ein paar Wochen im schönen Bergischen Land und ich liebe das Nähen. Dabei vor allem das Weiterverwenden vorhandener Materialien - Upcycling. Ich nähe aus Deinen abgelegten Erinnerungsstücken ein neues Lieblingstück für Dich. In meinem Blog schreibe ich über die Näh-Projekt und die Menschen hinter den Lieblingsstücken - also gern auch über Dich.

Ich freu mich auf Deine Gedanken, Wünsche und Anregungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s