Monat: November 2014

Pünktchen, Pünktchen, schnipp schnipp schnief

Soeben habe ich zwischen Tischdecken und Adventsvorbereitungen noch schnell den Tellerrock zugeschnitten. Schaut selbst. Hoffentlich schaffe ich es heute noch an die Nähmaschine…um mich rum hustet und schnieft es allerdings, und auch bei mir stellt sich die erste Erkältung vor:( aber trotzdem wünsche ich Euch allen einen schönen 1. Advent! ‚Sew U‘ – Anne </a

Upcycling Hochzeitskleid – der Plan

Heute brachte mir der Postmann gleich zwei tolle Überraschungen. Ich fange mal mit der ersten an: das Stoffpaket mit den Zutaten für das Petticoat ehemals Hochzeitskleid ist endlich da:) nun habe ich alles, um den handwerklichen Teil zu beginnen. Ihr erinnert Euch: Anita schickte mir ihr Hochzeitskleid und nach einigem Ideen-Pingpong haben wir uns für das 50er Jahre Petticoat entschieden, weil es super zu Anita passt. Schnell fiel auch die Wahl auf den nachblauen Pünktchen Stoff, der super zum Sekt-Ton des Hochzeitskleides passt. Und so soll es dann aussehen: Und für die Grösse 38 brauchen wir: #2m Baumwolljersey dunkelblau mit Punkten (Tellerrock) #15m Satinschrägband zum Einfassen des Saums des Petticoats #3m Tüll in der Farbe Sekt für ein 2-lagiges Petticoat #1 Hochzeitskleid bzw. den Stoff für den Unterrock #Gummiband 6mm für den Bund #Schnittmuster für den Tellerrock habe ich hier: flotti-Rocki von fumfum.de (Hier könnt Ihr aber auch guclen, wie ich das Schnittmuster für den Tellerrock gemacht habe.) #Schnittmuster bzw. Anleitung für das Petticoat gefiel mir bei Natron und Soda richtig gut Ansonsten wird jetzt …

Adé schöne Zeit, hallo neuer Job

Mit dem ersten Geburtstag unseres Kleinen geht auch die schöne Zeit für uns zu Ende. Jetzt heisst es ,hallo Kita, hallo neuer Job‘. Das letzte Jahr war durch viele verrückte Ideen geprägt, aus denen letztendlich dann Cut.Sew.Love. und dieser Blog entstanden. Ich hätte nie gedacht, dass das alles so viel Spass machen würde, letztlich natürlich auch wegen des unglaublich guten Feedbacks von Euch! In diesem Sinne sag ich danke und hoffe, dass trotz des neuen Alltags genügend Zeit bleibt, um mit Euch die vielen tollen Projekte zu machen. ‚Sew U‘ Anne

Upcycling Hochzeitskleid – Ideen

Seit zwei Tagen hängt es bei mir. Anita’s zauberhaftes Hochzeitskleid. Anita hatte sich vor zwei Wochen spontan entschlossen, für mein Upcycling Projekt ihr Hochzeitskleid zur Verfügung zu stellen. Und es kam dann vor zwei Tagen in einem hübschen Kleine-Prinz-Paket. Das hat mich sehr beeindruckt und ich wusste, dass das bestimmt was wirklich Besonderes wird. Ziel: das gute Stück Soll tragbar auch im Alltag werden und nicht nur im Schrank hängen.   Jetzt bin ich zwei Tage nur noch denkend an das Kleid und dessen mögliche Verwandlung durch die Welt gelaufen, immer Ausschau haltend nach Inspirationen…und da Anita auf 50er Jahre Mode steht, was liegt da näher als aus dem schönen Stoff ein Petticoat zu machen. Da Anita selbst einen wirklich „leckeren“ Blog auf Facebook (Anitas Little Quisine) hat, in dem sie ihre Liebe und Leidenschaft fürs Backen, Kochen und Kreieren von allerlei Leckereien ausdrückt und teilt (schaut Euch mal das Schimmelweißbrot zu Halloween an, der Knaller), kam an zweiter Stelle dann auch gleich die Idee, eine Küchenschürze natürlich auch im 50er Jahre Stil aus dem Kleid zu machen. …